Schlagwort-Archiv: Sri Lanka

Meilenstein bei Pahan Tharuwa

  Mit der sehr großzügigen Unterstützung von Darshana konnten in der Zwischenzeit alle verbleibenden Baumaßnahmen abgeschossen werden. Darhsana ist ein sehr bescheidener, großzügiger Mensch, der viel spendet und sich für seine bedürftigen Landsleute einsetzt.   Er ist der Inhaber vom Café Chill in Ella, einem der wahrscheinlich besten Sri Lankas.   Als Gegenleistung fuer seine […]

>

Fortschritte bei Pahan Tharuwa

  Endlich haben wir es geschafft, Badezimmer und die Innenräume unseres neuen Mutter/Kind-Heimes im 1. Stock fertigzustellen.   Nun fehlt noch das Mobiliar. Benötigt werden Gelder für Ventilatoren, Lampen und Einrichtungsgegenstände für einen Aufenthaltsraum und ein Behandlungszimmer.   Wir brauchen hierfür euer aller Unterstützung.   Vielen Dank im voraus für jede noch so kleine Spende […]

>

Mühsam kommen wir voran!

  Anfang Dezember 2016 waren wir nach Handapanagala (Sri Lanka) zu unserem Charity-Projekt zurückgekehrt. Acht Monate war es her, dass wir den Bau des Hauses Pahan Tharuwa, was soviel heißt wie Morgenstern, persönlich begleitet hatten.   Jetzt haben wir März und der Zeitdruck ist groß, das Haus fertig zu stellen, damit 10 minderjährige Mütter mit […]

>

Freiwillige Helfer: Kristina & Igor

  Wir sind Kristina (27) und Igor (30) und kommen aus Kroatien.   Wir hatten eine zauberhafte Zeit hier auf Sri Lanka! Fast 2 Wochen haben wir mit Cihan verbracht und die Zeit ging so schnell vorbei! Alles was man von einer Workaway Erfahrung erwartet, war dabei… und noch so viel mehr.   Mit den […]

>

Freiwillige Helfer: Mallory

  Mein Name ist Mallory (28). Ich bin Physiotherapeutin aus den USA.   Ich kam nach Sri Lanka um als Freiwillige Meschen mit Behinderung eine Therapiemöglichkeit zu bieten. Die ersten Monente im Heim waren schon sehr beeindruckend. Fast alle Kinder sehen glücklich und zufrieden aus. Sie begrüßten uns mit Lachen und Umarmungen und waren begeistert […]

>

Freiwillige Helfer: Leonie

  Mein Name ist Leonie Jacobs (20) und ich komme aus Deutschland.   Ich werde ab April Sonderpädagogik auf Lehramt studieren und habe beeits einige Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Mein Weg hat mich bis zum Beginn meines Studiums nach Sri Lanka geführt, um hier etwa 2 Monate lang weitere Erfahrungen auf […]

>

Manchmal braucht es viel Geduld!

  Als wären die monatlichen Wasser- und Stromrechnungen von Meth Sewa, Handapanagala/Sri Lanka, mit ca. 250-300 Euro nicht ausreichend unser Budget zu schänden, sind in den vergangenen Monaten ein Dutzend unserer Kids so krank geworden, dass sie stationär ins Krankenhaus verlegt werden mussten.   Viele Kinder sind aufgrund ihrer Gebrechen – und nicht zuletzt wegen […]

>

Freiwillige Helfer: Maria

  Meine Zeit bei Stop Staring – Start Caring war eine sehr prägende, wunderbare Zeit. Ich wusste nichts von dieser Organisation, bis ich ganz zufällig einen jungen Deutschen in meinem ersten Hostel auf Sri Lanka traf, er erzählte mir von seinen positiven Erfahrungen bei der Organisation und gab mir direkt den Kontakt von Cihan. Dann […]

>

Freiwillige Helfer: Zsuzsanna

  I joined the project in January 2016 as a volunteer for 2 weeks. I stayed in Cihan’s house with two other volunteers in Wellawaya. He explained the projects of „Stop staring start caring” (SSSC) and got my full attention. I admired his and Sonja’s (who I unfortunately never met in person) enthusiasm and hard […]

>

SSSC baut Schutzmauer um neues Mutter-Kind Haus

  Endlich haben wir genug Geld zusammen (ein herzliches Dankeschön an jeden einzelnen Spender/jede Spenderin), um uns um die Schutzmauer zu kümmern, die um das neue Mutter-Kind-Haus in Handapanagala entstehen muss. Wir wissen bereits seit unserem letzten Besuch, dass die Regierung von Sri Lanka, mit der die Meth Sewa Foundation eng in Kontakt steht, die […]

>