Neues Zuhause für missbrauchte Mädchen

 
Pahan Tharuwa ist unser Auffang-Projekt für minderjährige Mädchen, die aufgrund von Vergewaltigung ein Kind erwarten.
 
Viel zu oft kommt es vor, dass sich die eigenen Verwandten, oft sogar die Väter, an den wehrlosen Kindern vergreifen und schwängern.
 
Während des 2 Jahres-Programms bekommen die Mädchen eine Therapie zur Verarbeitung ihrer traumatischen Erfahrungen und eine Ausbildung zur Sicherstellung des Lebensunterhalts.
 
Eine paradoxe und sehr triste Aufgaben ist es, den jungen Mädchen zur Blüte ihrer Kindheit beizubringen, Mutter zu sein. Unsere Jüngste ist gerade mal 11 Jahre alt!
 
Pahan Tharuwa bedeutet Morgenstern!
 
Der erste Stern, der nach einer dunklen Nacht die Mädchen in einen neuen, sicheren Tag und eine strahlende Zukunft führt!
 
Vier violette Herzen aus allen vier Himmelsrichtungen symbolisieren die Unterstützer des Projekts aus den Ecken der Welt. Deren noble, strahlende Herzen formen letztendlich den hellen (Morgen)Stern in der Mitte!