Das neue Mädchenhaus in Handapanagala

 
Es ist schon wieder eine Weile her, dass wir auf Sri Lanka, für die Meth Sewa Foundation in Handapanagala, unser erstes Haus bauen konnten. Als wir zurück nach Deutschland gingen, war es noch nicht ganz fertig.
 
DSC06227DSC06220
 
Mittlerweile erstrahlt es in schönem Blaugrün und ist auch komplett eingerichtet.
 
Wir sind stolz und froh, dass das alles so gut geklappt hat.
 
Und bald geht es weiter mit dem nächsten Sozialprojekt vor Ort: der Mauerbau um das Mutter-Kind-Haus dort steht an.