Spendenaktion – 1. Runde

 

Schenken macht so viel Freude!

 

Es ist so ein schönes Gefühl, dass der Aufruf für die Waisenhäuser von Kalutara, den wir vor vier Wochen gestartet haben, bereits so viele tolle Spenden und Geschenke gebracht hat. Auch ein paar Geldspenden ermöglichen es uns, bei unserem 1. Aufenthalt in Kalutara Anfang März 2014, eine Waschmaschine und ein paar andere benötigte Kleinigkeiten zu kaufen.

 

Dick bepackt mit 30kg Sachspenden, dem Geld für die dringend benötigte Waschmaschine im Sukitha Waisenhaus, einem Beamer und einem DVD-Player, geht unsere Mission Sri Lanka – my love – in die nächste Runde. Bevor Sonja nach Sri Lanka zu Cihan und Eilidh fliegt, werden über DHL schon einmal 2 Riesenpakete auf den Weg gebracht. Wenn alles klappt, werden sie etwa gleichzeitig mit Sonja vor Ort eintreffen.

 

Schenken macht so viel Freude!

 

 

Vielen Dank schon jetzt an alle, die bei der 1. Runde geholfen haben. Es soll weiter gehen. Wir möchten hieraus alles andere als eine einmalige Aktion machen. Wir möchten nachhaltig helfen, uns einmischen und engagieren. Tun, was wir alle gemeinsam dort tun können!